STRÜMPFE

Kompressionsstrümpfe
Das Konzept der Kompressionstherapie beruht auf einem einfachen und effizienten mechanischen Prinzip: der Applikation eines elastischen Textils. Durch die Kompression der Extremität mit graduierter Kompression - höchster Druck im Knöchelbereich und abnehmender Druck nach proximal - unterstützt der Kompressionsstrumpf den venösen Rückfluss, reduziert den venösen Druck, verhindert effizient venöse Stase und die Schädigung der Venenwand und reduziert so venöse Beinbeschwerden wie Schweregefühl und Schmerzen. Abhängig von Art und Ausdehnung der Veränderungen kann die Kompressionstherapie mit Wadenstrümpfen, Schenkelstrümpfen, Strumpfhosen, Socken oder Bandagen durchgeführt werden.

  • Langjährige Erfahrung

  • Kompetente und Fachgerechte Beratung

  • Grosse Auswahl Dank verschiedener Lieferanten

 

Massanfertigung

Damit Kompressionsstrümpfe richtig Wirken können, müssen die Masse

perfekt stimmen. Ist dies mit konfektionierten Strümpfen nicht möglich

kommt der Massstrumpf zum Einsatz. Wir arbeiten mit verschiedenen Marken

von Kompressionsstrümpfen, damit wir für Sie die beste Lösung der

Kompressionsversorgung finden.

Termine für das Messen werden bei Frau Brigitte Huwiler vereinbart.

orthorama AG

Dorfstrasse 24
CH-6340 Baar

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

13:30 - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 - 12:00 Uhr

svot Kopie.png
  • s-facebook