Bandagen, Orthesen und Korsetts


Orthesen sind Hilfsmittel, welche die Funktion von Muskeln und Bändern unterstützen, Gelenke führen, stabilisieren und korrigierend wirken. Nach Verletzungen oder Operationen müssen Gelenke oft geschont werden. Dies geschieht mit stützenden Orthesen.

 

Orthopädische Orthesen sind äusserlich zur Anwendung kommende Schienen und Stützen, die verletzte oder eingeschränkte Strukturen am Körper führen und unterstützen. Orthesen können am ganzen Körper, also für die unteren und oberen Extremitäten wie auch den Rumpfbereich (Rücken, Hals, Kopf, Schulter), eingesetzt werden.

Orthesen sollen den verletzten bzw. kranken Körperteil führen, stützen, korrigieren, entlasten und/oder strecken und den Betroffenen damit Mobilität, Selbstständigkeit und Sicherheit zurückgeben. Sie werden meist über ein Gipsmodell oder individuell nach Mass hergestellt.

Nach Operationen können Orthesen die Heilung stark unterstützen und damit auch eine schnellere Rückkehr an den Arbeitsplatz ermöglichen. Im Bereich des Sports führen Orthesen zu einer früheren und verbesserten Einsatzfähigkeit.